Die toskanische Küche zweiten Natur Kochkurse mit Lucia und Carmela


cucina1
Tastes und das Wissen der toskanischen Küche, die ihre Wurzeln in der traditionellen bäuerlichen armen Küche, wo Grundzutaten sind einfach und authentischen Geschmack und ohne Schnickschnack ist. Gesund essen mit Bio-Produkten unserer Firma: extravergine Olivenöl, Gemüse, Safran, Kräuter, sowie lokale Produkte Km0.

Wir schlagen zwei verschiedene Klassen: die Herstellung von frischen Nudeln und Brot:

cucina20• Frische Pasta:
Einführung von verschiedenen Arten von Mehl und ihre Verwendung bei der Herstellung von frischen Nudeln aus der Pasta-Nudeln gefüllt: Nudeln (Tagliatelle, Tortellini, Ravioli, maltagliati), Hartweizen Nudeln (Pici, Ferricelli, Orecchiette) und Vorbereitung der einige einfache Saucen zu entsprechen.

Vorbereitung eines typischen toskanischen Dessert.



cucina3• Bakery:
Produktion von natürlichen Hefe mit Sauerteig und technische Erneuerung. Herstellung von verschiedenen Arten von Brot, Brötchen und Pizza, in der wir die Produkte unserer Bio-Gemüsegarten, Wildkräuter und aromatische sowie Käse.

Vorbereitung eines typischen toskanischen Dessert

Am Ende der Lektion werden Sie die Rezepte zubereitet schmecken, werden gekochte Gerichte und lokale Weine (Chianti und Vernaccia DOCG) begleitet werden. Die Teilnehmer, zusammen mit Lucia und Carmela, werden für die Zubereitung der Speisen bieten.

Jeder Teilnehmer wird während des Unterrichts mit Rezepten gekocht gestellt werden.

Die Kosten für jede Lektion inklusive Mittagessen beträgt 60 Euro pro Person. 2 ist die minimale Anzahl der Teilnehmer.

Unterricht findet montags und donnerstags von 10.45 Uhr dauern kann bei ca. 13:30 Uhr.